1709 eingang tag cam01 08
1709 eingang tag cam01 08

Fleetinsel­kontor

Köln

Zwischen Großneumarkt und Fleetinsel, inmitten der historisch gewachsenen Hamburger Neustadt, hat Quantum das Büro- und Gewerbegebäude »Fleetinselkontor« realisiert. Die Architekten Störmer, Murphy and Partners haben sich bei ihrem Entwurf des Gebäudes an der Maßstäblichkeit und Materialität des Ortes orientiert.

Objektart
Büro- und Geschäftshäuser, Einzelhandel
Bruttogrundfläche
30.000 m²
Stellplätze
21 TG
Fertigstellung
2023
Architekturbüro
Ingenhoven Architects, Düsseldorf + HN Architekten, Hamburg

Der innerhalb der Blockbebauung mittige historische „Rundbau“ wurde bereits saniert – das 25 hours Hotel „The Circle“ konnte 2018 eröffnet werden, ebenso wurde die Tiefgarage unterhalb der Gebäude in 2018 fertiggestellt.

Die östlich und westlich flankierenden denkmalgeschützten Gebäude, die sich bis zum Hildeboldplatz und bis in die Spiesergasse erstrecken, werden nunmehr saniert und zu Büro- und Geschäftshäusern umgebaut.

Die drei- bis viergeschossigen Gebäude erhalten eine Aufstockung um zwei- bzw. drei Staffelgeschosse, wodurch großzügige Dachterrassen für die Büroflächen geschaffen werden. Der Bestandsbau an der Ecke zur Spiesergasse wird zusätzlich um einen fünfgeschossigen und direkt anschließenden Neubau ergänzt.

1709 seite tag cam01 12 quer

1709 neubau cam03a 12 quadrat

Modern, nach­hal­tig, flexibel.

Mit der gegliederten Klinkerfassade fügt sich der Baukörper harmonisch und dennoch selbstbewusst in die Umgebung ein. Das Gebäude ist nachhaltig konzipiert und wurde mit dem DGNB-Zertifikat in Gold ausgezeichnet.