W1705 C9130 bearb2
W1705 C9130 bearb2

Zei­se­hof

Hamburg

Der Zeisehof, ein gemeinsames Projekt von Quantum und Procom, befindet sich in zentraler Lage im Hamburger Trendviertel Ottensen, direkt angrenzend an die denkmalgeschützten Zeisehallen.

Die klare Architektursprache aus zeitloser, unaufgeregter Materialwahl und ruhig gegliederter Fassadengestaltung nimmt starke Bezüge zur Historie des Ortes auf und interpretiert die Fabrikarchitektur der angrenzenden Zeisehallen auf eigene und moderne Art und Weise.

Objektart
Büro- und Geschäftshäuser, Einzelhandel, Gastronomie
Baugrundfläche
15.000 m²
Stellplätze
191
Fertigstellung
2017
Architekturbüro
Störmer, Murphy and Partners GbR, Hamburg

Der Zeisehof ist eine Denkfabrik. Offene, flexible und lichtdurchflutete Bürobereiche ermöglichen den Nutzern alle Freiheit in der zeitgemäßen Gestaltung ihrer Arbeitsräume. Herzstück ist das zentrale Atrium. In diesem „Common Space“ kommt der Netzwerkgedanke zum Leben – ein Ort für Gespräche und Vorträge, für Kreative aus unterschiedlichen Branchen, die sich hier vernetzen und Synergien bilden können.

W1705 C9996

W1705 C8767

Beson­ders, stark, zeitlos.

Auf fünf Etagen sind die Büroflächen rund um das lichtdurchflutete Atrium angeordnet. Im Erdgeschoss befinden sich ein öffentliches Café, die Konferenzraumzone sowie weitere Büroflächen.