Haus Aegi 01 04
Haus Aegi 01 04

Haus am Aegi

Hannover

Der Aegidientorplatz in Hannover bietet mit seiner fußläufigen Erreichbarkeit des Hauptbahnhofs und einer direkten Anbindung an die Fußgängerzone einen attraktiven Standort inmitten der Messestadt Hannover. Als neue Dominante am Platz passt sich das Haus am „Aegi“ in seiner Höhenentwicklung an die Türme der Stadtbücherei und des denkmalgeschützten Nord /LB-Baus an, ohne das in unmittelbarer Nachbarschaft befindliche, deutlich niedrigere „Theater am Aegi“ optisch zu erdrücken.

Objektart
Büro- und Geschäftshäuser
Baugrundfläche
12.700 m²
Stellplätze
108
Fertigstellung
2015
Architekturbüro
Architekten BKSP Grabau, Leiber, Obermann und Partner
Rb qag hausaegi7585

Haus Aegi 02 02

Modern, fle­xi­bel, anspruchsvoll.

Der dreigeschossige Unterschnitt des Neubaus markiert den Haupteingang des Bürogebäudes. Insgesamt werden eine oberirdische Fläche von etwa 12.700 m² sowie eine dreigeschossige Tiefgarage errichtet.