Atlantic Haus 07a
Atlantic Haus 07a

Atlan­tic Haus

Hamburg

Inmitten des lebhaften Stadtteils St. Pauli entstand auf dem brachliegenden Gelände der Bavaria-Brauerei das sogenannte Bavaria-Quartier – eines der Hamburger Vorzeigeprojekte. Als neues Wahrzeichen, am höchsten Punkt des neuen Areals, steht das Atlantic Haus. Geplant von den Architekturbüros Herzog + Partner sowie von gmp von Gerkan, Marg und Partner (Ausführungsplanung und Bauleitung) und realisiert von Quantum.

Objektart
Büro- und Geschäftshäuser
Baugrundfläche
52.000 m²
Stellplätze
420 TG
Fertigstellung
2007
Architekturbüro
Herzog + Partner (Sieger des Wettbewerbs), gmp von Gerkan, Marg und Partner (Ausführung)
Atlantic Haus 02quer

Atlantic Haus 08

Prä­gnant, modern, eindrucksvoll.

Mit seinen fast 90 Metern Höhe und der dreieckigen Grundform bildet das Atlantic Haus einen städtebaulich prägnanten Hochpunkt der neuen „Hafenkrone‘‘ in Hamburg. Aus einem Komplex mehrerer achtgeschossiger Baukörper erhebt sich das eindrucksvolle Turmgebäude mit 20 Stockwerken. Die Gebäude mit 36.000 m2 Nutzfläche konnten durch Gleitbauweise in nur zwei Jahren Bauzeit realisiert werden.