Dern’sche Höfe Wiesbaden 2011

Detailansicht schließen
Dern’sche Höfe Wiesbaden

Lage: Friedrichstraße 25-27, Wiesbaden-Mitte

Fläche: 5.000 qm BGF

Stellplätze: 160 TG-Stellplätze

Nutzung: Büro, Einzelhandel, Gastronomie

Fertigstellung: 2011

Architekturbüro: Zaeske und Partner Architekten BDA, Wiesbaden

In Wiesbadens Innenstadt, direkt am sogenannten Dern’schen Gelände gelegen, befinden sich die gleichnamigen Höfe. Das von Quantum entwickelte Büro- und Geschäftszentrum ist ein moderner Bau mit einem Nutzungsmix aus Einzelhandel, Gastronomie und Büroflächen. Die großzügige Fassade nimmt mit ihrer arkadenhaften Gliederung der unteren beiden Geschosse die Struktur des historischen Nachbargebäudes an der Friedrichstraße auf und führt sie in moderner Manier am Platz fort. 

Lifestyle-Feeling mit besonderem Flair

Mit den Dern'schen Höfen entsteht in bester Wiesbadener Innenstadtlage ein exklusives Angebot hochwertiger Retailflächen. Das einzigartige Ambiente spiegelt den eleganten Charme Wiesbadens wider und schafft Raum für eine Vielzahl von Retailkonzepten. Ob Shopping, Service oder Gastronomie, die flexiblen Flächen lassen anspruchsvolle Planungen zu.Direkt angeschlossen an die Fußgängerzone, das Dern'sche Gelände sowie den Marktplatz, profitiert das Gebäudeensemble von einer einkommensstarken Laufkundschaft. Viel Platz für Kunden und Gäste bietet das komfortable Parkplatzangebot.

 



Dern’sche Höfe Wiesbaden 2011

Detailansicht schließen