Speicherblock X Hamburg 2002

Detailansicht schließen
Speicherblock X Hamburg

Lage: Brooktorkai 1, Hamburg, Speicherstadt 

Fläche: 6.000 qm BGF

Stellplätze: 31 TG-Stellplätze

Nutzung: Büro

Fertigstellung: 2002

Architekturbüro: gmp von Gerkan, Marg und Partner

2002 konnte mit dem von gmp von Gerkan, Marg und Partner entworfenen Speicherblock X die Speicherstadt – eines der Wahrzeichen von Hamburg – nach nunmehr 120 Jahren fertig-gestellt werden. Feinfühlig und mit einem ausgeprägten Bewusstsein für das Umfeld und das damit verbundene bauliche Erbe entstand ein modernes Kontorhaus, das sich dennoch einzuordnen vermag. So führen die Architekten wasserseitig die Lochfassadenstruktur und die horizontale Gliederung der alten Speicher fort, lösen diese aber an der Stirnseite durch einen gläsernen Einschub auf.

Das Gebäude lebt von seiner klaren Struktur – innen wie außen. Trotz der enormen Gebäude-tiefe entstanden durch die Anpassung an die benachbarten Speichergebäude geradlinige, nutzerfreundliche Bürogrundrisse. Die fast puristische Sachlichkeit und Präzision des Entwurfs zeigt sich in jedem Detail.

Speicherblock X Hamburg 2002

Detailansicht schließen