Quantum startet neuen Wohnimmobilienfonds mit einem Zielvolumen von € 500 Mio. 03.08.2016

Detailansicht schließen

Hamburg, 3. August 2016. Zum 30. Juni hat das erste Closing des von der Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH neu aufgelegten Immobilien-Spezial-AIF „Habitare II“ stattgefunden.

Im Rahmen der ersten Roadshow sind Eigenkapitalzusagen von rund € 150 Mio. bei deutschen institutionellen Investoren eingeworben worden. Damit kann der Wohnungsfonds bei einem geplanten Fremdkapitaleinsatz von 50 % ab sofort rund € 300 Mio. investieren.

Das Ziel des „Habitare II“ ist es, ein diversifiziertes und ausgewogenes Wohnungsportfolio in ausgewählten, wachstumsstarken deutschen Metropolregionen aufzubauen, in denen ein nachhaltiger Nachfrageüberhang nach Mietwohnungen besteht. Das geplante Ziel-Investitionsvolumen des Fonds liegt bei € 500 Mio.

Bei dem Fonds handelt es sich um das Nachfolgeprodukt des „Habitare“, welcher in 2005 als erster Immobilien-Spezialfonds von Quantum aufgelegt wurde und mit einem Volumen von rund € 1,0 Mrd. voll investiert ist.

 

ÜBER QUANTUM

Die Quantum Immobilien AG mit Sitz in Hamburg wurde 1999 von Frank Gerhard Schmidt und Philipp Schmitz-Morkramer gegründet. Die unabhängige Immobiliengruppe vereint umfangreiche Kompetenzen in den Bereichen Projektentwicklung, institutionelle Anlageprodukte sowie im Management von Immobilieninvestments. Die Metropolregionen in Deutschland stehen im Fokus der Aktivitäten.

Im Fondsgeschäft bietet die Quantum Immobilien AG institutionellen Investoren über die eigene Kapitalverwaltungsgesellschaft Immobilien-Spezialfonds sowie alternative Investmentprodukte an. Von Ende 2005 bis heute stiegen die Assets under Management auf über € 4,0 Mrd.

Das Geschäftsfeld Projektentwicklung umfasst die Realisierung von eigenen Immobilienprojekten sowie Joint Ventures im Rahmen unternehmerischer Beteiligungen. Bisher wurden 38 Entwicklungsprojekte mit über 900.000 m² Fläche und einem Transaktionsvolumen von rund € 2,9 Mrd. realisiert. Weitere 13 Projekte mit über 300.000 m² Fläche befinden sich aktuell im Bau oder in der Planung.