Quantum kauft Geschäftshaus am Hamburger Rathausmarkt 25.04.2016

Detailansicht schließen

Hamburg, 25. April 2016 – Die Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH kauft für einen von ihr verwalteten Immobilien-Spezialfonds ein Geschäftshaus am Hamburger Rathausmarkt. Quantum erwirbt die Immobilie Rathausmarkt 19 von einer Privatperson. Das um die vorletzte Jahrhundertwende erbaute Geschäftshaus liegt in bester Lage in der Hamburger Innenstadt.

Die Mietfläche beträgt rund 1.300 Quadratmeter und teilt sich in Einzelhandelsflächen (Rathaus Apotheke und die Bäckerei „Nur Hier“) im Erdgeschoss sowie Praxis- und Büroflächen in den Obergeschossen auf. Das Objekt wird für die langfristige Bestandshaltung erworben.

Die Transaktion wurde vom Hamburger Unternehmen von Negelein Consulting GmbH vermittelt.

Die Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft rechnet für das Jahr 2016 mit neuen Investments in der Größenordnung von 500 Millionen Euro. Aktuell verfügt die Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft über Assets under Management in Höhe von 4,0 Milliarden Euro.

 

ÜBER QUANTUM

Die Quantum Immobilien AG mit Sitz in Hamburg wurde 1999 von Frank Gerhard Schmidt und Philipp Schmitz-Morkramer gegründet. Die unabhängige Immobiliengruppe vereint umfangreiche Kompetenzen in den Bereichen Projektentwicklung, institutionelle Anlageprodukte sowie im Management von Immobilieninvestments. Die Metropolregionen in Deutschland stehen im Fokus der Aktivitäten.

Im Fondsgeschäft bietet die Quantum Immobilien AG institutionellen Investoren über die eigene Kapitalverwaltungsgesellschaft Immobilien-Spezialfonds sowie alternative Investmentprodukte an. Von Ende 2005 bis heute stiegen die Assets under Management auf 4,0 Miliarden Euro.

Das Geschäftsfeld Projektentwicklung umfasst die Realisierung von eigenen Immobilienprojekten sowie Joint Ventures im Rahmen unternehmerischer Beteiligungen. Bisher wurden 33 Entwicklungsprojekte mit über 900.000 qm Fläche und einem Transaktionsvolumen von rund EUR 2,7 Mrd. realisiert. Weitere 15 Projekte mit über 243.000 qm Fläche befinden sich aktuell im Bau oder in der Planung.