Ditting und Quantum feiern gemeinsam mit SAGA GWG Richtfest für weitere 98 von insgesamt 238 öffentlich geförderten Wohnungen im Stadtparkquartier in Barmbek-Nord 22.01.2015

Detailansicht schließen

Heute feierten die Projektpartner Quantum Immobilien AG, Richard Ditting GmbH & Co. KG und SAGA GWG mit 150 geladenen Gästen aus Wirtschaft und Politik sowie Nachbarschaft Richtfest für 98 öffentlich geförderte Wohnungen auf dem Gelände des alten Güterbahnhofs im Stadtparkquartier in Barmbek-Nord.

Baufeld 2.3 ist das zweite der beiden Baufelder, die SAGA GWG auf dem großen Areal des Stadtparkquartiers erworben hatte. Die Wohnungen sollen bis September 2015 fertig gestellt werden. Auf beiden Baufeldern entstehen zusammen insgesamt 238 öffentlich geförderte Wohnungen im 1. Förderweg.

Auf dem Grundstück mit einer Fläche von 4.138 m² entsteht neben 98 Wohnungen auch eine Tiefgarage mit 53 PKW-Stellplätzen – vorausschauend und umweltfreundlich geplant. Die Wohnungen sind zum großen Teil auf Familienfreundlichkeit ausgerichtet, im Hof gibt es unter anderem eine Kinderspielfläche. Die Außenfassaden erhalten hochwertige Klinkerver-blendungen in unterschiedlichen Rottönen. Die Entwürfe stammen vom Architekturbüro nps tchoban voss aus Hamburg.

Nikolaus Ditting, geschäftsführender Gesellschafter der Richard Ditting GmbH & Co. KG: „Wir sind dankbar, an der Seite solch starker Partner wie der SAGA GWG und Quantum ein Wohnungsbauprojekt dieser Größenordnung und Vielfalt in Hamburg realisieren zu dür-fen; insbesondere da es sich bei dem Gebäude um sozial geförderten Wohnungsbau han-delt. Erschwinglicher Wohnraum in zentralen Lagen ist möglich, wenn alle Partner an einem Strang ziehen.“

Dr. Thomas Krebs, SAGA GWG Vorstand: „Die behutsame Quartiersentwicklung in Barmbek schreitet weiter voran. Vor ein paar Tagen erst hat SAGA GWG das Rungehaus eingeweiht, gleichzeitig das Herzstück des Projekts LeNa - Lebendige Nachbarschaft. Heute feiern wir gemeinsam mit Quantum und Ditting in attraktiver Lage Richtfest für 98 öffentlich geförderte Wohnungen im Stadtparkquartier, das erneut einen sichtbaren Beleg für die fruchtbare Zusammenarbeit dieser Partner markiert.“

Frank Bohlander, Quantum Projektentwicklung GmbH, Geschäftsführer:„Heute feiern wir das zweite Richtfest für weitere 98 Wohnungen im ersten Förderweg auf dem Areal des Stadtparkquartiers, welche in Kooperation mit der SAGA GWG entstehen werden. Erst vor ein paar Monaten haben wir hier in unmittelbarer Nachbarschaft auf einem weiteren Baufeld des Stadtparkquartiers ein Richtfest für ca. 140 geförderte Wohnungen gefeiert. Wir freuen uns sehr, mit den dann insgesamt 238 Wohnungen einen weiteren Bei-trag für bezahlbaren Wohnraum in Hamburg leisten zu können.“

Insgesamt entstehen im Stadtparkquartier auf elf Baufeldern 850 Wohnungen mit mehr als 100.000 m², eine KITA und diverse Gewerbe- und Handelsflächen – ein durchdachtes, ge-mischtes Quartier in direkter Nachbarschaft zum grünen Stadtpark. Das Stadtparkquartier ist damit aktuell die größte zusammenhängende Wohnungsbaustelle Hamburgs.