Berlin: Quantum erwirbt Amazon Sortation-Center für Koreanischen Investorenclub 02.04.2020

Detailansicht schließen

Hamburg, 02.04.2020 - Die Hamburger Quantum Gruppe erwirbt das Amazon Sortation-Center in Berlin-Schönefeld für zwei von Mastern Investment Management, einem der führenden Immobilien Asset Manager in Korea, gemanagten Fonds. Hinter den Fonds steht ein Konsortium koreanischer institutioneller Investoren. Quantum hat den Deal initiiert, strukturiert und für Mastern durchgeführt. Darüber hinaus wird Quantum das Asset Management für die Logistikimmobilie übernehmen. Damit führt Quantum die strategische Erweiterung der internationalen Investorenbasis sowie der Diversifizierung der Nutzungsarten konsequent fort.  

Das von May & Co. und Pflugfelder entwickelte Logistikcenter verfügt über insgesamt 35.000 qm Mietfläche und befindet sich auf einem 120.000 qm großen Grundstück. Amazon hat einen langfristigen Mietvertrag für das Sortation-Center abgeschlossen. Es ist die erste von drei Projektentwicklungen die May & Co. und Pflugfelder auf dem 36 ha großen LOG Park Areal durchführen.  

Für den Käufer waren Clifford Chance, JLL und WITTE Projektmanagement tätig. Die Verkäuferseite wurde durch Allen & Overy betreut.

 

ÜBER QUANTUM

Die unabhängige, 1999 gegründete, Immobiliengruppe vereint umfangreiche Kompetenzen in den Bereichen Projektentwicklung, institutionelle Anlageprodukte sowie im Management von Immobilieninvestments. Die Metropolregionen in Deutschland stehen im Fokus der Aktivitäten.

Im Fondsgeschäft bietet die Quantum Immobilien AG institutionellen Investoren über die eigene Kapitalver- waltungsgesellschaft Immobilien-Spezialfonds sowie alternative Investmentprodukte an. Die Assets under Management belaufen sich auf ca. EUR 7,6 Mrd.

Das Geschäftsfeld Projektentwicklung umfasst die Realisierung von eigenen Immobilienprojekten sowie Joint Ventures im Rahmen unternehmerischer Beteiligungen. Bisher wurden Entwicklungsprojekte mit über 1.200.000 qm Fläche realisiert. Weitere Projekte mit über 350.000 qm Fläche befinden sich aktuell im Bau oder in der Planung. Das Transaktionsvolumen beträgt rund EUR 4,5 Mrd.