Richtfest für das Wohnungsbauprojekt "Wohnen am Suttnerpark" 20.06.2013

Detailansicht schließen

Das Projektvolumen für diese nach KfW 70 (ENEV 2009) bzw. WK Effizienzhaus 70/2009 gebauten Wohnhäuser beläuft sich auf 40 Mio. Euro. Vor einem Jahr war hierfür der nichtmehr vermietbare Bestand des alten Electrolux-Geländes abgerissen worden. Zu sehen ist schon jetzt die Mäander förmige ( sich schlängelnde ) Gebäudeform, die sich fließend am Suttnerpark entlang orientiert.

Dr. Thomas Krebs, Vorstand von SAGA GWG, erklärte: "Das Projekt `Wohnen am Suttnerpark` zeigt, dass auch in innerstädtischen Quartieren günstige, öffentlich geförderte Wohnungen gebaut werden können. Wir freuen uns, mit der Quantum AG und der Richard Ditting GmbH & Co. KG leistungsstarke Partner zu haben, mit denen wir gemeinsameProjekte auf der Grundlage des erfolgreichen "Bündnis für das Wohnen in Hamburg"realisieren können."

Frank Bohlander, Geschäftsführer der Quantum Projektentwicklung lobte: "Was zu Beginn der Projektierung "Wohnen am Suttnerpark" fast einem Experiment gleich kam, steht heute hier in Beton gegossen - moderner Wohnungsbau mitten in Altona mit einer Förderquote von 70 %. Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, dieses Experiment Wirklichkeit werden zulassen und danken unserem Kooperationspartner SAGA GWG und unserem Baupartner Ditting für das gute Zusammenwirken."

Nikolaus Ditting, Geschäftsführer der Richard Ditting GmbH & Co. KG, sagte : "Wir sind dankbar, an der Seite solch starker Partner wie der SAGA GWG und Quantum ein Wohnungsbauprojekt dieser Größenordnung und Vielfalt in Hamburg realisieren zu dürfen; insbesondere da es sich bei dem Gebäude hauptsächlich um sozial geförderten Wohnungsbau handelt. Erschwinglicher Wohnraum in zentralen Lagen ist möglich, wenn allePartner an einem Strang ziehen.

Über SAGA GWG

SAGA GWG vermieten 130.000 Wohnungen und 1.500 Gewerbeobjekte und leisten mit hohen Investitionen in die Quartiersentwicklung erhebliche Beiträge zur Stadtqualität und Vermögenssicherung der Freien und Hansestadt Hamburg. Als städtischer Konzern verfolgen SAGA GWG eine ausgewogene Wachstumsstrategie zur Stärkung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit und zugleich für den sozialen Ausgleich in den Wohnquartieren sowie für den Klimaschutz. Diese Balance zwischen wirtschaftlichem Erfolg und sozialer Verantwortung ist Voraussetzung für den Erfolg als Vermieter und Bestandshalter.

Über DITTING

Die Richard Ditting GmbH & Co. KG ist ein familiengeführtes Bauunternehmen mit Sitz in Rendsburg und Niederlassungen in Hamburg und Berlin. Seit mehr als 130 Jahren bietet das Unternehmen Leistungen in den Bereichen Hochbau und Tiefbau. Die Firma Ditting ist im Wohnungsbau als Bauträger und Projektentwickler tätig und hat in diesem Bereich derzeit rund 500 Wohnungen in Bau und Planung. Mit rund 250 Mitarbeitern übernimmt Ditting auch das Baumanagement, nimmt koordinierende Funktionen wahr und tritt als Generalunternehmer oder Generalübernehmer auf. Projekte mit einer reinen Bausummevon bis zu 30 Mio. Euro werden realisiert.

Über Quantum

Die Quantum Immobilien AG ist seit 1999 am deutschen Immobilienmarkt aktiv. Die inhabergeführte Immobiliengruppe vereint in den beiden Geschäftsbereichen Projektentwicklung und Investment erfolgreich Kompetenzen in unterschiedlichen Disziplinen der Immobilienwirtschaft. Von den Büros in Hamburg, München, Düsseldorf und Oststeinbek legt Quantum mit einem erfahrenen und professionellen Team den Fokus auf die Metropolregionen in Deutschland. Aktuell arbeiten rund 90 Mitarbeiter für die stetiggewachsene Quantum Gruppe.