Quantum erwirbt Bürogebäude „DUO“ in Düsseldorf 30.01.2020

Detailansicht schließen

—        Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH hat das über 34.300 qm große Bürogebäude
           für einen deutschen Spezialfonds erworben.

—        Verkäuferin ist ein von der Harbert Management Corporation gemanagter und von DW Real Estate beratener Fonds.

—        Das Multi-Tenant Gebäude ist langfristig vermietet und verfügt über einen attraktiven Mietermix.

 

Hamburg, 30.01.2020 — Im Rahmen eines Off-Market Deals wurde das markante Büroensemble „Duo“ in Düsseldorf durch Quantum erworben. Quantum übernimmt auch das Asset Management der Immobilie. Verkäuferin ist ein von der Harbert Management Corporation (Europe) LLC, eine Tochter der Harbert Management Corporation, gemanagter Fonds. Die Liegenschaft wurde von DW Real Estate GmbH verwaltet.

Das Gebäude befindet sich in Düsseldorf-Grafenberg und zeichnet sich durch eine stadtnahe Lage mit optimaler Anbindung an das ÖPNV- und Straßennetz aus. Das langfristig vermietete Multi-Tenant Objekt ist der deutsche Hauptsitz weltweit bekannter Firmen, wie beispielweise Ubisoft, einer der weltweit größten Software-Spieleentwickler, Douglas, der  international tätigen Parfümeriekette und Air Liquide, dem weltweit führenden Hersteller technischer Gase.

Der Bürokomplex besteht aus zwei Bauteilen, einem 18-stöckigen Hochhaus und einem angrenzenden bogenförmigen Flachbau über acht Stockwerke und bietet ca. 34.300 qm vermietbare Fläche sowie 441 Stellplätze. Der Komplex wurde 1994/95 errichtet und der Flachbau in 2012/13 umfassend revitalisiert. In diesem Zusammenhang erhielt der Flachbau das Zertifikat LEED (Leadership in Energy and Environmental Design) Standard Gold.

Arndt Buchwald, Geschäftsführer Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH: „Düsseldorf ist als bedeutender Bildungs- und Wirtschaftsstandort ein sehr nachgefragtes Investmentziel in Deutschland. In diesem hart umkämpften Umfeld freuen wir uns deshalb umso mehr, dass wir dieses attraktive Investment für unsere langjährigen Investoren off-market sichern konnten.“

Die Verkäuferin wurde von Clifford Chance und Colliers beraten, die Käuferin von McDERMOTT WILL & EMERY RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER LLP. Die technische Beratung der Käuferin erfolgte durch WITTE Projektmanagement GmbH.

 

ÜBER HARBERT MANAGEMENT CORPORATION

Die Habert Managament Corporation („HMC“) ist ein Investment Manager mit Fokus auf alternative Assetklassen. Die Assets under Management belaufen sich zum 31. Dezember 2019 auf ca. USD 7,0 Mrd.

 

ÜBER QUANTUM

Die unabhängige, 1999 gegründete, Immobiliengruppe vereint umfangreiche Kompetenzen in den Bereichen Projektentwicklung, institutionelle Anlageprodukte sowie im Management von Immobilieninvestments. Die Metropolregionen in Deutschland stehen im Fokus der Aktivitäten.

Im Fondsgeschäft bietet die Quantum Immobilien AG institutionellen Investoren über die eigene Kapitalver- waltungsgesellschaft Immobilien-Spezialfonds sowie alternative Investmentprodukte an. Die Assets under Management belaufen sich auf ca. EUR 6,8 Mrd.

Das Geschäftsfeld Projektentwicklung umfasst die Realisierung von eigenen Immobilienprojekten sowie Joint Ventures im Rahmen unternehmerischer Beteiligungen. Bisher wurden 45 Entwicklungsprojekte mit über
1.200.000 qm Fläche realisiert. Weitere Projekte mit über 350.000 qm Fläche befinden sich aktuell im Bau oder in der Planung. Das Transaktionsvolumen beträgt rund EUR 4,5 Mrd.