EDEKA eröffnet innovativen Markt in der Hofstatt in München 07.05.2019

Detailansicht schließen

Hamburg, 07. Mai 2019. In der Hofstatt, der Einkaufspassage im Herzen von München zwischen Sendlinger Straße, Hackenstraße und Färbergraben eröffnet der Lebensmittelhändler EDEKA im Herbst 2019 seinen ersten Markt in der Fußgängerzone der Landeshauptstadt.

Auf rund 1.500 qm Verkaufsfläche über zwei Ebenen erwartet die Kunden künftig ein exklusives Einkaufserlebnis – dank eines qualitativ hochwertigen Sortiments sowie eines schicken Design-Konzepts.

Das Warenangebot wird von internationalen Spezialitäten über bekannte Markenartikel bis hin zu heimischen Produkten aus der Region reichen. Dabei werden die künftigen Betreiber, die bereits in Daglfing und Trudering erfolgreich zwei EDEKA-Märkte führen, als selbstständige Kaufleute flexibel auf die individuellen Kundenbedürfnisse vor Ort eingehen. Besonderes Highlight wird zudem der eigen betriebene Snackbereich sein, in dem mehrmals täglich frisches Brot gebacken und vielfältige Imbisse angeboten werden.

Bei der Gestaltung der Räumlichkeiten wird auf ein schlichtes, klassisches Design-Konzept gesetzt, das u.a. durch eine natürliche Belichtung mit Tageslicht im ersten Obergeschoss für eine angenehme Atmosphäre sorgt. Der gesamte Markt wird hochwertig und nach dem neuesten Stand der Technik ausgestattet. Mit der Konzentration auf das Wesentliche schafft man hier zudem bestmögliche Übersicht für die Kunden.

Auch auf das Thema Nachhaltigkeit wird im neuen EDEKA viel Wert gelegt, so erfolgt die Beleuchtung komplett mit energiesparenden LED-Leuchtmitteln, die Kühlgeräte werden mit Fernkälte versorgt und es kommt ausschließlich das natürliche Kältemittel CO2 zum Einsatz.

Daniel Gedack, Geschäftsführer Quantum Investment GmbH: „Wir freuen uns sehr EDEKA mit ihrem innovativen Store in München als neuen Ankermieter für die Hofstatt gewonnen zu haben. Gerade in der Münchner Altstadt gab es bislang wenig Nahversorger und wir freuen uns hiermit diese Lücke schließen zu können.“

Neben EDEKA hatte auch schon Depot im Februar einen neuen Store in der Hofstatt eröffnet und unterstreicht damit die Positionierung der Hofstatt als ganzheitliches Cityquartier mit attraktiver Nutzungsvielfalt und hoher Aufenthaltsqualität.

 

Foto: Carsten Brügmann

 

ÜBER QUANTUM

Die unabhängige, 1999 gegründete, Immobiliengruppe vereint umfangreiche Kompetenzen in den Bereichen Projektentwicklung, institutionelle Anlageprodukte sowie im Management von Immobilieninvestments. Die Metropolregionen in Deutschland stehen im Fokus der Aktivitäten.

Im Fondsgeschäft bietet die Quantum Immobilien AG institutionellen Investoren über die eigene Kapitalverwaltungsgesellschaft Immobilien-Spezialfonds sowie alternative Investmentprodukte an. Die Assets under Management belaufen sich auf ca. EUR 6,4 Mrd.

Das Geschäftsfeld Projektentwicklung umfasst die Realisierung von eigenen Immobilienprojekten sowie Joint Ventures im Rahmen unternehmerischer Beteiligungen. Bisher wurden 45 Entwicklungsprojekte mit über 1.000.000 qm Fläche realisiert. Weitere Projekte mit über 450.000 qm Fläche befinden sich aktuell im Bau oder in der Planung. Das Transaktionsvolumen beträgt rund EUR 4,5 Mrd.