Quantum überschreitet 6 Mrd. EUR Marke bei den Assets under Management 21.02.2019

Detailansicht schließen

Hamburg, 21. Februar 2019 – Die 2005 gegründete Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft (QIK) betreut mittlerweile ein Immobilienvermögen von rund 6,4 Mrd. EUR. Durch zahlreiche Ankäufe und Bestandsentwicklungen sind die Assets under Management im Jahr 2018 deutlich gestiegen. Insgesamt befinden sich über 300 Objekte im Management von Quantum, wovon der Großteil auf die Metropolregionen der Top 7 in Deutschland entfällt. Den Schwerpunkt bilden Büro- und Wohnimmobilien, ergänzt um Einzelhandelsobjekte sowie Parkhäuser.

In 2018 wurden von der QIK Immobilien im Wert von rund 700 Mio. EUR angekauft, die Verkäufe hatten ein Volumen von insgesamt rund 160 Mio. EUR. Im Rekordjahr 2017 belief sich das Transaktionsvolumen auf 1,2 Mrd. EUR, wovon 920 Mio. EUR auf Ankäufe entfielen. Damit sind die Assets under Management allein in diesen zwei Jahren um rund ein Drittel gestiegen.

Die Vermietungsleistung bei Büro- und Einzelhandelsflächen betrug in 2018 rd. 210.000 qm.

Für 2019 plant Quantum den Kurs konsequent fortzusetzen und weiterhin attraktive Investitionsmöglichkeiten für die Investoren zu generieren. 

 

ÜBER QUANTUM

Die unabhängige, 1999 gegründete, Immobiliengruppe vereint umfangreiche Kompetenzen in den Bereichen Projektentwicklung, institutionelle Anlageprodukte sowie im Management von Immobilieninvestments. Die Metropolregionen in Deutschland stehen im Fokus der Aktivitäten.

Im Fondsgeschäft bietet die Quantum Immobilien AG institutionellen Investoren über die eigene Kapitalverwaltungsgesellschaft Immobilien-Spezialfonds sowie alternative Investmentprodukte an. Die Assets under Management belaufen sich auf ca. 6,4 Mrd EUR.

Das Geschäftsfeld Projektentwicklung umfasst die Realisierung von eigenen Immobilienprojekten sowie Joint Ventures im Rahmen unternehmerischer Beteiligungen. Bisher wurden 45 Entwicklungsprojekte mit über 1.000.000 m² Fläche realisiert. Weitere Projekte mit über 450.000 m² Fläche befinden sich aktuell im Bau oder in der Planung. Das Transaktionsvolumen beträgt rund 4,5 Mrd EUR.