Quantum erwirbt Immobilien-Portfolio in Potsdam 29.10.2018

Detailansicht schließen

Hamburg, 29. Oktober 2018.  Die Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH hat in Potsdam ein Portfolio bestehend aus fünf Wohnimmobilien für ein Sondervermögen erworben. Verkäufer sind mehrere geschlossene Immobilienfonds.

Die historischen Gebäude wurden in den Jahren 1930 bis 1933 erstellt und von 2000 bis 2002 vollständig saniert. Überwiegend befinden sich die Wohnobjekte in  Bornstedt, ein ehemals vom Militär geprägter Stadtteil, der sich in den letzten Jahren zu einem attraktiven Wohnstandort gewandelt hat und auch bei Familien wegen seines hohen Grünanteils und der guten Versorgungsinfrastruktur sehr beliebt ist. In den fünf Wohnimmobilien mit insgesamt rund 15.100 m² befinden sich 204 Wohnungen mit einer durchschnittlichen, stark nachgefragten Wohnungsgröße von 70 m² bis 87 m². Alle Objekte sind vollvermietet und liefern nachhaltige, solide Mieterträge. Die Wohnhäuser sollen langfristig in dem Sondervermögen gehalten und weiterentwickelt werden.

Die rechtliche Beratung für den Käufer erfolgte durch JebensMensching LLP. Die KUBON Immobilien GmbH war bei der Transaktion vermittelnd tätig. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

ÜBER QUANTUM

Die unabhängige, 1999 gegründete, Immobiliengruppe vereint umfangreiche Kompetenzen in den Bereichen Projektentwicklung, institutionelle Anlageprodukte sowie im Management von Immobilieninvestments. Die Metropolregionen in Deutschland stehen im Fokus der Aktivitäten.

Im Fondsgeschäft bietet die Quantum Immobilien AG institutionellen Investoren über die eigene Kapitalverwaltungsgesellschaft Immobilien-Spezialfonds sowie alternative Investmentprodukte an. Die Assets under Management belaufen sich auf ca. 5,6 Mrd EUR.

Das Geschäftsfeld Projektentwicklung umfasst die Realisierung von eigenen Immobilienprojekten sowie Joint Ventures im Rahmen unternehmerischer Beteiligungen. Bisher wurden 45 Entwicklungsprojekte mit über 1.000.000 m² Fläche realisiert. Weitere Projekte mit über 450.000 m² Fläche befinden sich aktuell im Bau oder in der Planung. Das Transaktionsvolumen beträgt rund 4,5 Mrd EUR.