KGAL/HI Wohnen Core 2 veräußert Wohngebäude Ensemble in Düsseldorf-Rath an Quantum 11.09.2018

Detailansicht schließen

Grünwald/Hamburg, 11.09.2018 – Der von der KGAL Investment Management GmbH & Co. KG beratene Spezialfonds KGAL/HI Wohnen Core 2 verkauft nach einer Haltedauer von knapp fünf Jahren ein aus drei Gebäuden bestehendes Wohnimmobilien-Portfolio in Düsseldorf-Rath. Käuferin ist die Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH.

Die Wohnanlage im beliebten Düsseldorfer Stadtbezirk Rath umfasst insgesamt 99 Wohnungen mit einer Gesamtmietfläche von 8.500 m² sowie 98 Pkw-Stellplätze. Das gepflegte Ensemble aus 2013 befindet sich fußläufig zum öffentlichen Nahverkehr. Die Wohnungen mit einer durchschnittlichen Größe von rd. 86 m² verfügen alle über Balkone oder Terrassen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir für unsere Anleger diese attraktive und nahezu vollvermietete Wohnanlage in Neubauqualität erwerben konnten und nun durch unser erfahrenes Asset Management weitere Wertsteigerungspotentiale heben können“, sagt Knut Sieckmann, Leiter Wohnimmobilien bei Quantum.

„Durch diverse Maßnahmen im Asset Management konnte der Leerstand bei dem für die Projektentwicklung gekauften Objekt über die Zeit konsequent abgebaut und der Wert so gesteigert werden“, so André Zücker, Mitglied der Geschäftsführung der KGAL Investment Management GmbH & Co. KG und verantwortlich für den Bereich Real Estate.

Düsseldorf wächst permanent weiter und trotz eines spürbaren Aufschwungs in der Bautätigkeit sind die Neubaufertigstellungen seit Jahren bei Weitem nicht bedarfsdeckend. Die Knappheit sorgt für steigende Mieten und Preise. Diese Entwicklungen waren bereits beim Erwerb des Wohn-Projekts  im Jahr 2012 absehbar. Das Mehrfamilienhäuser-Ensemble war Gegenstand eines Wohnimmobilien-Spezialfonds, der insgesamt rund 2.500 Wohneinheiten in bedeutenden deutschen Metropolen umfasst. Der Fonds wird von HANSAINVEST als Service-KVG administriert. Vermittelt wurde die Transaktion durch BNP Paribas Real Estate, Düsseldorf. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

ÜBER KGAL GmbH & Co. KG

Die KGAL Gruppe ist ein führender unabhängiger Investment- und Assetmanager mit einem Investitionsvolumen von rund 22,7 Milliarden Euro. Der Schwerpunkt der Investments liegt auf langfristigen Realkapitalanlagen für institutionelle Investoren in den Assetklassen Immobilien, Infrastruktur und Flugzeuge. Die europaweit tätige Gruppe wurde vor 50 Jahren gegründet und hat ihren Sitz in Grünwald bei München. Rund 340 Mitarbeiter tragen dazu bei – unter Berücksichtigung von Rendite- und Risikoaspekten – nachhaltig stabile Erträge zu erzielen (Stand 31.12.2017).

ÜBER QUANTUM

Die unabhängige, 1999 gegründete, Immobiliengruppe vereint umfangreiche Kompetenzen in den Bereichen Projektentwicklung, institutionelle Anlageprodukte sowie im Management von Immobilieninvestments. Die Metropolregionen in Deutschland stehen im Fokus der Aktivitäten.

Im Fondsgeschäft bietet die Quantum Immobilien AG institutionellen Investoren über die eigene Kapitalverwaltungsgesellschaft Immobilien-Spezialfonds sowie alternative Investmentprodukte an. Die Assets under Management belaufen sich auf ca. EUR 5,6 Mrd.

Das Geschäftsfeld Projektentwicklung umfasst die Realisierung von eigenen Immobilienprojekten sowie Joint Ventures im Rahmen unternehmerischer Beteiligungen. Bisher wurden 45 Entwicklungsprojekte mit über 1.000.000 m² Fläche realisiert. Weitere Projekte mit über 450.000 m² Fläche befinden sich aktuell im Bau oder in der Planung. Das Transaktionsvolumen beträgt rund EUR 4,5 Mrd.